atrium_essia

Inklusiver Workshop im Kulturgarten

Inklusiver Workshop im Kulturgarten

Im März 2022 organisierten wir erstmals seit Beginn der Covid-19-Pandemie einen weiteren inklusiven Workshop rund um das Thema Umweltsensibilisierung und Kompostierung. Es nahmen ca. 20 sehende, blinde und sehbehinderte Schüler*innen aus der Cité Al-Kafif Schule in Sousse und der Ibn Arrashiq Schule in Kairouan teil. Darüber hinaus durften wir ebenfalls 3 Mitarbeiter*innen der GIZ in Inklusiver Workshop im Kulturgarten weiterlesen

Neuigkeiten aus dem inklusiven Kulturgarten

Neuigkeiten aus dem inklusiven Kulturgarten

Wir freuen uns, Sie über die Fortschritte in unserem Projekt „inklusiver Kulturgarten – Sinneswandel im Blick“ in Kairouan, trotz der anhaltenden Covid-19-Pandemie, informieren zu können. Im Juni 2021 wurde die vor ca. 1,5 Jahren angelegte Kompostanlage erstmals geöffnet, um die Bepflanzung eines Hochbeets vorzubereiten. Die Kompostierung wird weiterhin fortgesetzt und somit der Biokreislauf aufrechterhalten. Im Neuigkeiten aus dem inklusiven Kulturgarten weiterlesen

Sinneswandel im Blick – inklusiver Kulturgarten in Zeiten der Pandemie

Rückblick: Im November 2019 fand der erste inklusive Workshop mit blinden, seheingeschränkten und sehenden Menschen statt. Die Teilnehmenden befassten sich zunächst theoretisch mit der Kompostierung und ihrem Nutzen für die Bodenverbesserung sowie dem Konzept der Permakultur. Im Anschluss folgte die praktische Umsetzung durch die Konstruktion der Kompostierungsanlage. Besonders der inklusive und partizipative Ansatz dieses Workshops Sinneswandel im Blick – inklusiver Kulturgarten in Zeiten der Pandemie weiterlesen

Fingerspitzengefühl

Fingerspitzengefühl

Am 7. September 2019 fand ein Ton-Workshop mit dem Titel „Fingerspitzengefühl“ im Rahmen von Kunst in Licher Scheunen in Lich statt. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Kunst in Licher Scheunen“ organisierten Bernadette Smyrek-Ouertani, gemeinsam mit Markéta Roska und Susanne Bosold einen Workshop zur gemeinsamen Gestaltung eines Reliefs aus Ton. Nicht-Sehende und Sehende-mit-verbundenen-Augen gestalteten eine Tonplatte mit Fingerspitzengefühl weiterlesen